• Home
  • Spanisch Sprachkurse

Spanisch Sprachkurse

spanisch-sprachkurse Sprachkenntnisse sind im beruflichen Bereich zunehmend wichtiger geworden und werden immer öfter zwingend vorausgesetzt. Viele Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Unternehmen sehen sich regelmäßig damit konfrontiert, dass sie Kundengespräche, Besprechungen etc. in einer Fremdsprache führen müssen. In Zeiten der Internationalisierung und Globalisierung ist die interkulturelle Kompetenz der Mitarbeiter unerlässlich geworden. Dafür müssen sie auch wissen, welche kulturellen Unterschiede es zu beachten gilt, um auch in fremden Ländern und Kulturen erfolgreich zu kommunizieren.

Sprachkurse in Spanisch

Damit es Ihren Mitarbeitern und Kollegen nicht „spanisch“ vorkommt, sondern sie Spanisch (oder Deutsch) verstehen, biete ich Sprachkurse in Spanisch und Deutsch an. Indem Sie Ihr Personal fremdsprachlich weiterbilden, investieren Sie in Ihre internationalen Business Aktivitäten. Die Kursinhalte reichen über die der Sprachkompetenz hinaus und beschäftigen sich mit Themen der interkulturellen Kommunikation wie z.B. Landeskunde, kulturelle Gepflogenheiten, Verhandlungsabläufe, landestypische Etikette, kulturelle „Do’s“ and Dont’s“. Unter anderem biete ich an:
  • Allgemeinsprachlicher oder technischer oder geschäftlicher Inhalt
  • Vorbereitung auf telc oder DELE-Zertifizierungen
  • Einzelunterricht oder Gruppenunterricht in Kleingruppen
  • Wenn Sie keinen Präsenzunterricht wahrnehmen können oder zusätzliches Training wünschen, arbeite ich mit LEAD (Lernen auf Distanz), einer von mir entwickelten Distanz Trainings – und Lernmethode.

Individuelle Spanischkurse

Das Unterrichtskonzept und der Inhalt des Kurses werden nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen maßgeschneidert: Entsprechend Ihrer Vorgaben findet der Sprachunterricht bei Ihnen im Hause oder in zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten statt.

Beispiel:

Ein mittelständisches Großhandelsunternehmen kauft Rohstoffe aus Süd- und Mittelamerika ein. Da Englisch oft nicht für die Kommunikation ausreicht, weil die internationalen Geschäftspartner nicht ausreichend Englisch sprechen wurde in einen Spanischkurs für den Vertrieb und die Kundenbetreuer investiert. Effekt und Erfolg: Nach kontinuirlichem Training in allgemeinem und fachspezifischem Vokabular, Kommunikationstraining und Korrespondenztraining können die Mitarbeiter nun selber auf Spanisch arbeiten und es kommt zu weniger Fehlern bei der Bestellabwicklung